#30JahreFeierlaune – ONLINE-TALKS

Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Hier gehts zu unserem #30JahreFeierlaune-Gesamtprojekt: www.gluecklicher-montag.de/30-jahre-feierlaune

„CONSTRUCTION TIME AGAIN“ TALK MIT BABETTE CONRADY UND MARKUS KAVKA

„ZERSETZUNGSPOLITIK“ TALK MIT BERND STRACKEUND MAURICE MÜNSTERMANN + VEIT GERICKE

Klasse 10c Immanuel-Kant-Gymnasium Leipzig

„IDENTITÄT“ TALK MIT ULRIKE NIMZ

„RECHTSEXTREMISMUS” TALK MIT MICHAEL KRASKE

„DEMOKRATIE JETZT!” TALK MIT DR. JENS HÜTTMANN

„GRENZENLOS“ TALK MIT KAHWEH UND CHRISTIAN KÜMMEL

„ORDNUNG UND DISZIPLIN“ TALK MIT SCHWARWEL UND DEN SCHÜLER*INNEN DES KANT GYMNASIUMS LEIPZIG

Kurs Geschichte 12/3. Sichtbar: Yona Gertel, Paul Trettner, Carlsson Bittner, Anne Römer, Felicitas Stoye und Anouk Hanisch. Nicht sichtbar: Lotta Lorbeer, Angelina Neuhaus, Pia Mönnich und Hema Leitzke

„POLITISCHE BILDUNG“ TALK MIT DR. SABINE BAMBERGER-STEMMANN

„SOLIDARISCH“ TALK MIT OLE PLOGSTEDT

„SUBKULTUR“ TALK MIT JENNIFER SONNTAG UND DIRK ROTZSCH

„FRIEDLICHE REVOLUTION“ TALK MIT RALF KUKULA

„ZIVILCOURAGE“ TALK MIT KIKI UND GRAFIK VON HOOLIGANS GEGEN SATZBAU

#30JahreFeierlaune – GRENZENLOS

TALK MIT KAHWEH UND CHRISTIAN KÜMMEL

Und weil wir in unserem Talk darüber gesprochen haben, hier auch das Video von Kettcar „Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“

Alle Talks in der Übersicht findet ihr hier: www.gluecklicher-montag.de/30jahrefeierlaune-online-talks

Hier gehts zu unserem #30JahreFeierlaune-Gesamtprojekt: www.gluecklicher-montag.de/30-jahre-feierlaune

Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

30JahreFeierlaune – SOLIDARISCH

TALK MIT OLE PLOGSTEDT

Rote Gourmet Fraktion
-Tourneecatering-
Ole Plogstedt

www.rote-gourmet-fraktion.de
www.ole-plogstedt-shop.de

KULINARISCH SOLIDARISCH auf YouTube:
www.youtube.com/channel/UCTFHjwKUVr-6aT-ZKz1z6JA

www.twitter.com/OlePlogstedt

www.instagram.com/oleplogstedt

www.facebook.com/Ole.Plogstedt.RGF/

Alle Talks in der Übersicht findet ihr hier: www.gluecklicher-montag.de/30jahrefeierlaune-online-talks

Hier gehts zu unserem #30JahreFeierlaune-Gesamtprojekt: www.gluecklicher-montag.de/30-jahre-feierlaune

Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

#30JahreFeierlaune – IDENTITÄT

TALK MIT ULRIKE NIMZ

Ulrike Nimz ist Korrespondentin für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bei der „Süddeutschen Zeitung“. Sie studierte Germanistik, Soziologie und Journalistik in Leipzig. Im Anschluss volontierte sie bei der „Freien Presse“ in Chemnitz, wo sie fünf Jahre lang als Reporterin arbeitete. 2015 wechselte Ulrike Nimz zur „Süddeutschen Zeitung“

Link zu dem Artikel „Mauern im Kopf“, der in der Süddeutschen Zeitung erschien und auf den wir in unserem Talk verweisen:

www.sueddeutsche.de/meinung/wiedervereinigung-osten-versaeumnisse-fortschritt

Alle Talks in der Übersicht findet ihr hier: www.gluecklicher-montag.de/30jahrefeierlaune-online-talks

Hier gehts zu unserem #30JahreFeierlaune-Gesamtprojekt: www.gluecklicher-montag.de/30-jahre-feierlaune

Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

#30JahreFeierlaune – ORDNUNG UND DISZIPLIN

TALK MIT SCHWARWEL

UND DEN SCHÜLER*INNEN DES KANT GYMNASIUMS LEIPZIG

Kurs Geschichte 12/3. Sichtbar: Yona Gertel, Paul Trettner, Carlsson Bittner, Anne Römer, Felicitas Stoye und Anouk Hanisch. Nicht sichtbar: Lotta Lorbeer, Angelina Neuhaus, Pia Mönnich und Hema Leitzke

Film „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer“

Alle Talks in der Übersicht findet ihr hier: www.gluecklicher-montag.de/30jahrefeierlaune-online-talks

Hier gehts zu unserem #30JahreFeierlaune-Gesamtprojekt: www.gluecklicher-montag.de/30-jahre-feierlaune

Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

#30JahreFeierlaune – ZERSETZUNGSPOLITIK

TALK MIT BERND STRACKE

UND MAURICE MÜNSTERMANN + VEIT GERICKE

Klasse 10c Immanuel-Kant-Gymnasium Leipzig

Vita Bernd Stracke

  • 1963 geboren in Leipzig
  • Sänger in den Punk-Bands WUTANFALL und L´Attentat
  • 1980 Abschluss Facharbeiter Modellbau / Holz
  • 1986 nach politischer Haft Übersiedlung aus der DDR in die Bundesrepublik Deutschland
  • Abitur und anschließend Studium Geschichte und Kunstgeschichte an der TU in Berlin (West)
  • 1992 Abschluss Kaufmann im Eizelhandel / Naturkost
  • 1993 Rückkehr nach Sachsen / Löbau OT Kittlitz
  • Auseinandersetzung mit rechtsextremen Subkulturen und Strukturen in der Oberlausitz und Ostsachsen
  • 1996 Geselle Tischler und Ausbildung zum Ausbilder
  • 1998 Projektleiter in der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit im Begegnungszentrum im Dreieck e.V. Großhennersdorf
  • 2000 Mitbegründer  der Initiative AUGEN AUF Zivilcourage zeigen im Landkreis Löbau-Zittau
  • seit 2002 Civitas Netzwerkstelle im Landkreis Löbau – Zittau
  • seit Januar 2005 – 2009 Stadtrat für die Bürgerliste in Löbau
  • 2005 Gründung der Rugbymannschaft „Buntspechte“ beim SV Horken Kittlitz
  • seit 2007 externer Koordinator für den Lokalen Aktionsplan Löbau-Zittau, des Bundesprogramms VIELFALT TUT GUT
  • Mitglied im Jugendhilfeausschuss Landkreis Löbau Zittau
  • Mitglied im Kriminalpräventiven Rat
  • 01.2012-12.14 Geschäftsführer der Hillerschen Villa gGmbH Soziokultur im Dreiländereck (freier Träger der Jugendhilfe, Bildungsträger, 26 fest Angestellte, insges. 35 Beschäftigte, Jahresumsatz 1,6 Mio)
  • 2014 Vorstandvorsitzender des Bürgerliste Löbau e.V.
  • ab 2015 sachsenweite Kommunale Beratung gegen Extremismus bei dem Aktion Zivilcourage e.V.
  • Geschäftsführer Institut B3 Beratung – Begleitung – Bildung

Film „Horch, Guck und Greif“

Alle Talks in der Übersicht findet ihr hier: www.gluecklicher-montag.de/30jahrefeierlaune-online-talks

Hier gehts zu unserem #30JahreFeierlaune-Gesamtprojekt: www.gluecklicher-montag.de/30-jahre-feierlaune

Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

#30JahreFeierlaune – CONSTRUCTION TIME AGAIN

TALK MIT BABETTE CONRADY UND MARKUS KAVKA

LINKS:

Markus Kavka ist Moderator, Journalist, Autor und DJ: www.seidenstuecker-management.com/mkavka

Babette Conrady ist Moderatorin und DJ: www.graefensteiner-mgmt.de/moderatoren/babette-conrady

Alle Talks in der Übersicht findet ihr hier: www.gluecklicher-montag.de/30jahrefeierlaune-online-talks

Hier gehts zu unserem #30JahreFeierlaune-Gesamtprojekt: www.gluecklicher-montag.de/30-jahre-feierlaune

Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

#30JahreFeierlaune – POLITISCHE BILDUNG

TALK MIT DR. SABINE BAMBERGER-STEMMANN

Dr. Sabine Bamberger-Stemmann

Seit 1.01.2004 Direktorin der Landeszentrale für politische Bildung in Hamburg Gutachterin für Förderanträge an diverse Stiftungen; Mitglied in Kuratorien und Beiräten u.a. der KZ Gedenkstätte Neuengamme und der Forschungsstelle für Zeitgeschichte Hamburg. Seit WS 1999/2000 Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg (Historisches Seminar) Wissenschaftliche Schwerpunkte: Minderheitenfragen in Ostmitteleuropa, deutsch-polnische Beziehungen, Grenzfragen im internationalen System Europas, völkische Politik in der Zwischenkriegszeit.

Zuvor: 2000-2004 Lehrbeauftragte an der Universität Lüneburg, Arbeitsgruppe Jugend und Strafrecht; 1.02.1992-31.12.2003 Nordost-Institut (Institut für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa e.V.), Lüneburg, Leiterin des Verlages und 7 Jahre Kommissarische Leiterin des Instituts Redaktionskollegium der Zeitschrift “Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte” N.F. ab 1 (1992); 1.08.1989 bis 27.02.1992 Philipps-Universität Marburg, Seminar für Osteuropäische Geschichte Forschungsschwerpunkt “Geschichte und Struktur internationaler Systeme” Wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluss; daneben: 1990-1992 Fortbildungsseminare für Multiplikatoren in den Bereichen Aussiedler- und Migrantenbetreuung der Hessischen Landeszentrale für Politische Bildung und des Staatlichen Instituts für Lehrerfortbildung Rheinland-Pfalz

1999 Promotion zum Dr. phil. (Philipps-Universität Marburg): Dissertation zum Thema “Der Europäische Nationalitätenkongreß 1925-1938. Nationale Minderheiten zwischen Lobbyistentum und Großmachtinteressen”, erschienen u.gl.T. im Verlag Herder-Institut, Marburg 2000; SS 1989 Magister-Examen (Philipps-Universität Marburg) Magisterarbeit zum Thema: “Die polnische Minderheit in der Provinz Oberschlesien 1933 bis 1937″ (Note: 2); WS 1983/84 bis SS 1989 Studium der Geschichtswissenschaften und Slavistik Philipps-Universität Marburg Osteuropäische Geschichte (Prof. Dr. Hans Lemberg), Neuere Geschichte (Prof. Dr. Peter Krüger) und Slavistik (Prof. Dr. H. Schaller), dazwischen WS 1987/88 Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und Polonicum; geboren 1964 in Kassel

Alle Talks in der Übersicht findet ihr hier: www.gluecklicher-montag.de/30jahrefeierlaune-online-talks

Hier gehts zu unserem #30JahreFeierlaune-Gesamtprojekt: www.gluecklicher-montag.de/30-jahre-feierlaune

Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur