#wirbleibenhier

Initaitive #wirbleibenhier

Diesen Text möchten wir aus unserer Wir-Perspektive in Du-Ansprache formulieren:
Mit der Initiative #wirbleibenhier stellen wir Menschen vor, die sich zivilgesellschaftlich einbringen, und wir laden euch mit ein paar Ideen und Handlungsstrategien dazu ein, auch euch selbst noch stärker einzubringen.

Im Oktober 2019 starteten wir unsere zweite #wirbleibenhier-Interviewreihe zur Stärkung unseres demokratischen Miteinanders.

Wie schon in unserer ersten Interviewreihe stellen wir euch partei- und bündnisübergreifend Akteur*innen aus unserer frei gelebten Demokratie vor, die davon erzählen, wie wir uns gegen unsere eigene Ohnmacht und für eine freie Gesellschaft engagieren können, ohne dafür unsere anderen Aktivitäten einschränken zu müssen – denn zivilgesellschaftliches Engagement ist für uns vor allem eines: bereichernd.

Wir danken allen, die sich bisher an #wirbleibenhier beteiligt haben und sich noch beteiligen werden.
Jede, jeder und alle sind natürlich von Herzen eingeladen, sich ebenso aktiv an #wirbleibenhier zu beteiligen und beispielsweise unsere Interviewfragen zu beantworten, die Interviews in euren Netzwerken zu teilen und zu verbreiten und uns Tipps zu geben, in welchen Städten oder Ortschaften Workshops, Kurse, Aktionen, Demonstrationen oder wasauchimmer stattfinden, die wir als Empfehlung gern weitergeben. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und beim Engagieren!

Sandra Strauß und Schwarwel

www.wirbleibenhier.net